Raspberry PI Workshop

Aus PC-Treff-BB
Wechseln zu: Navigation, Suche

Samstag, 12.10. von 10:00 bis 16:00 in der VHS Aidlingen.

Wer nur mal "schnuppern" will, kann gerne zur normalen PC-Treff Zeit (14:00 Uhr) vorbeikommen und (hoffentlich) erste Ergebnisse begutachten.

Ziel dieses Workshops ist es, gemeinsam erste Schritte bzw. Projekte mit dem Raspberry PI zu machen und sich dabei gegenseitig zu helfen.

Jeder der teilnehmen möchte sollte sich rechtzeitig einen Raspberry PI, mehrere passende SD-Karten (>= 4GB) und ein Micro USB Netzteil (>700mA) besorgen. Zusätzlich zum Termin einen Bildschirm, HDMI Kabel (mit DVI Adapter), Ethernetkabel, Tastatur, Maus für den Rsapberry PI und evtl. einen eigenen Laptop zum installieren der SD-Karten, Programmieren und Administrieren mitbringen. Und falls Interesse besteht weitere Zusatzplatinen und Elektronik-Bauteile für den Raspberry PI.

Da unser Internet deutlich limitiert ist sollten Betriebssystem-Images (z.B. Raspian) ebenfalls bereits auf dem eigenen PC/Laptop geladen oder bereits auf den SD-Karten installiert sein.

Die Teilnahme ist kostenlos, aber um ein bisschen planen zu können bitten wir um Anmeldung bei Pit (peter.rudolph@pi-data.de). Wer schon eine konkrete Projekt-Idee hat, kann diese gleich mitteilen, damit wir sie hier sammeln können.

Projektideen:

  • Modellbahn-Steuerung mit Kamera-Lifebild (Pit)
  • Haussteuerung: Steckdosen und Licht schalten, Heizung und Rolläden steuern, Haustür öffnen (Frank)
  • Media-, Web, eMailserver, Firewall oder andere Linux Dienste
  • Kfz-Multimedia/Navigation-Server (Frank)

Teilnehmer:

  • Pit (Peter Rudolph)
  • Ingolf Wittmann
  • Helmut Barth
  • Raphael Olzewski
  • Lando Rudolph (ab ca. 11:30 Uhr)
  • Ingrid und Erich Rieser

Nützliche Links

Tipps und Tricks

Installation mit deutscher Tastatur

Wir hatten teilweise Probleme, dass trotz Umstellung auf deutsche Tastatur unter X-Windows immer noch die amerikanische eingestellt war.

Mit Installation über NOOBS 1.3 trat das Problem nicht auf. Achtung: Nach dem booten auf RasPI noch vor der Auswahl des Images auf deutsch umstellen!

Internet über Android-Handy per USB

  • Handy per USB verbinden
  • im Handy Tethering aktivieren
  • auf RasPI Konsole: ifconfig
  • Ausgabe zeigt Netzwerkgeräte, darunter sollte ein usb0 (oder ähnlich) zu finden sein
  • DHCP aktivieren mit: dhclient usb0